Die „Neurosenheimer“ geben ein Zusatzkonzert.

Bayerisch-neurotische Lebensmusik

14.11.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

„Neurosenheimer“ im TAM-Ost

Nachdem das letzte Konzert in kürzester Zeit ausverkauft war, wurde kurzfristig ein Zusatztermin anberaumt. Somit treten die „Neurosenheimer“ am Sonntag, den 26. November, um 20 Uhr erneut im Tam-Ost in der Chiemseestraße 31 auf.

Dabei werden sie, wie immer, ihr besonderes Lebensgefühl verbreiten. Mit großem Vergnügen sind dabei: Katrin Stadler mit Gesang, Klarinette, Gitarre, Akkordeon und Sopraninoflöte, Marita Gschwandtner mit Gesang, Gitarre, Klarinette, Ukulele und Nasenflöte, Katrin Zellner mit Gesang, Querflöte, Melodika, Nasenflöte und Glockenspiel und Tobias Hegemann mit Tuba, Gesang, Cajon und Waschbrett. Kartenbestellung ist wie immer mögich unter Telefon 0 80 31/23 41 80 oder online unter www.tam-ost.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »