Atemberaubende Akrobatik mit den Beast Brothers.

Ball für Bürger und Polizei

14.03.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

„Tanz in den Mai“ am Sonntag, 30. April, im KU‘KO Rosenheim

Auch in diesem Jahr lädt die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) ins KU‘KO Rosenheim zum Tanz in den Mai. Am Sonntag, 30. April, ab 20 Uhr heißt es wieder „mit Show, Tanz und Unterhaltung“ einen beschwingten Abend genießen.

Für eine temperamentvolle Unterhaltung sorgt die „Overman Brass Band“ aus Augsburg. Zwei Höhepunkte des Abends sind die mitreißende Showeinlage der Garde des Wirtschaftlichen Verbandes und der Auftritt der Beast Brothers. Die drei Ausnahmeathleten stehen für eine sehr junge Sportart: dem Calisthenics. Sieht man diese Form der Akrobatik zum ersten Mal, kann man kaum glauben, dass solche Bewegungen überhaupt möglich sind. Dabei entstehen die Posen nicht wie beim Turnen durch Schwung und Technik, sondern durch pure Muskelkraft.

In der Szene sind die drei jungen charismatischen Männer nationale und internationale Berühmtheiten und das nicht zuletzt durch Ihren deutschen Meistertitel.

Auch durch ihre zahlreichen Fernsehauftritte haben sie ihren Bekanntheitsgrad erhöht. Unter anderem war die Crew schon im Sat1 Frühstücksfernsehen, der ProSieben „Millionärswahl“, der RTL-Show „Fünf gegen Jauch“ und dem ORF-Format „Die große Chance“.

Seit über 30 Jahren gehört zum Polizeiball in Rosenheim eine reichhaltige Tombola mit über 200 Preisen. Der Erlös geht zugunsten der Stiftung der Deutschen Polizeigewerkschaft.
Einlass mit Sektempfang ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Stadt und des Landkreises Rosenheim, beim KU‘KO Rosenheim und an der Abendkasse erhältlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test