Auszeichnung für bewährte Kraftfahrer

07.02.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Verkehrswacht zeichnet aus

Langjährige bewährte Kraftfahrer können sich auch heuer wieder von der gemeinnützigen Verkehrswacht Rosenheim als Anerkennung für ihr vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr auszeichnen lassen. Die Auszeichnung „Bewährter Kraftfahrer“ kann für zehn, 20, 25, 30, 40 und 50 Jahre Fahrzeit erfolgen, Ehrungen für mehr als 50 Jahre sind nach den Statuten der Deutschen Verkehrswacht nicht vorgesehen.

Voraussetzung für die Auszeichnung ist ein entsprechender Nachweis durch eine Auskunft vom Kraftfahr-Bundesamt (KBA) in Flensburg. Diese Auskunft muss aus Gründen des Datenschutzes von den Kraftfahrern selbst eingeholt werden. Die Ehrung findet dann im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung der Verkehrswacht Ende April statt.

Der Antrag für die Auszeichnung und das Formular für die Auskunft vom KBA können schriftlich bei der Geschäftsstelle der Verkehrswacht (Wittelsbacherstraße 53, 83022 Rosenheim; E-Mail: in- fo@verkehrswacht-rosenheim. de) angefordert werden, telefonische Auskünfte gibt es unter 0 80 31/3 92 45 10). Die Rücksendung der Anträge (mit KBA-Auskunft) muss bis spätestens 1. April erfolgen.

Related Posts

Comments are closed.

« »