Eine Ausstellung mit Bildern und Objekten des Künstlers Vladimir Kovarik in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum München und der Bat'a Universität in Zlin. Der Künstler präsentiert sowohl Zyklen als auch eigenständige Werke. Bilder auf Holz und Leinwand mit Materialinterventionen durch geometrische Elemente wie Leisten, Griffe und anderes. Die Kollektion wurde auf die kleine Fläche der Galerie extra zugeschnitten. Die überwiegend monochromen Ausführungen in Blau, Gold oder Silber wirken als suggestives Konzentrat. Kovarik konzentriert sich intensiv auf Kreisvariationen, ausgeführt sowohl zwei- als auch dreidimensional. Die magische Kraft dieser Werke ist groß. Vernissage ist am Freitag, 23. Oktober, um 19 Uhr in der Kleinen Werkraumgalerie Rosenheim, Heilig-Geist-Straße 4, über Feinkost Winkler. Die Ausstellung dauert bis 20. November. Geöffnet ist Dienstag bis Samstag von 16 bis 19 Uhr und Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

„Aus dem Kreis treten“

20.10.2015 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Vernissage in der Kleinen Werkraumgalerie am 23. Oktober

Eine Ausstellung mit Bildern und Objekten des Künstlers Vladimir Kovarik in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum München und der Bat’a Universität in Zlin.

Der Künstler präsentiert sowohl Zyklen als auch eigenständige Werke. Bilder auf Holz und Leinwand mit Materialinterventionen durch geometrische Elemente wie Leisten, Griffe und anderes. Die Kollektion wurde auf die kleine Fläche der Galerie extra zugeschnitten. Die überwiegend monochromen Ausführungen in Blau, Gold oder Silber wirken als suggestives Konzentrat. Kovarik konzentriert sich intensiv auf Kreisvariationen, ausgeführt sowohl zwei- als auch dreidimensional. Die magische Kraft dieser Werke ist groß.

Vernissage ist am Freitag, 23. Oktober, um 19 Uhr in der Kleinen Werkraumgalerie Rosenheim, Heilig-Geist-Straße 4, über Feinkost Winkler. Die Ausstellung dauert bis 20. November. Geöffnet ist Dienstag bis Samstag von 16 bis 19 Uhr und Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »