„aufzupft!“

22.12.2020 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim, Stadt Rosenheim

echo verlost CDs der Hinterberger Saitenmusik

Als Hinterberger Saitenmusik sind die drei Schwestern Christiane Kracher, Franziska Brindl und Katharina Schmid zu hören. Mit Hackbrett, Gitarre und Harfe widmen sie sich schwerpunktmäßig der traditionellen Volksmusik – feinfühlig und trotzdem schmissig. Der Name leitet sich vom Ortsteil Hinterberg ab, gelegen in Nußdorf am Inn, am südlichsten Zipfel des bayrischen Inntals.
Die studierten Musiklehrerinnen wurden vom Verein Yehudi Menuhin Live Music Now gefördert. Die erste CD „zamzupft“ entstand 2007, weitere CDs zusammen mit den Hinterberger Musikanten folgten. Jetzt ist die zweite CD „aufzupft!“ erschienen.
Sie ist ebenso wie CDs des Ensembles „Soatnpfeifer“, in der die Schwestern gemeinsam mit der Weilheimerin Sabine Herberlein musizieren, sowie den Veröffentlichungen der „4 Hinterberger Musikanten“ und der „4 jungen Hinterberger“ erhältlich per E-Mail an info@soatnpfeifer.de. Weitere Informationen gibt es unter hinterberger-saitenmusik.de.

An unsere Leserinnen und Leser verlosen wir fünf dieser CDs. Schicken Sie einfach bis Montag, 28. Dezember, eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, ein Fax an 0 80 31/1 70 04 oder eine E-Mail an info@echo-rosenheim.de. Stichwort ist „Saitenmusik“, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Related Posts

Comments are closed.

« »