So furchterregend die Perchten aussehen, sie sind eigentlich Glücksbringer für das neue Jahr.

Aufregend und schaurig schön

27.11.2018 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Perchtenlauf in Kiefersfelden am Mittwoch, 5. Dezember, um 18 Uhr

Zu einem aufregenden Erlebnis für Jung und Alt lädt das Hotel zur Post in der Bahnhofstraße 26 in Kiefersfelden ein. Am Mittwoch, 5. Dezember, sind um 18 Uhr die schaurigen Glücksbringer, die Perchten Wildbarren-Pass, Weiler-Pass, Droadn-Pass, Hexnkopf-Pass und Höllnstoa-Pass zu Gast. Bei dem großen Perchtenlauf soll allerdings der Spaß an erster Stelle stehen, nicht die Furcht. Denn die Perchten sollen seit jeher hauptsächlich Glück bringen. Die Berührung mit den Ross- und Kuhschwänzen, die zur wilden Verkleidung der finsteren Gestalten gehören, vertreiben symbolisch das Böse und bringen Glück für das bald anbrechende neue Jahr. Auch die Angst der Menschen früherer Zeiten vor den kalten und langen Winternächten wurde damit ausgetrieben. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

  • Bewerben Sie sich als Verteiler

Comments are closed.

« »