„Wie aufrechtes Leben gelingen kann“

26.09.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Philosophisches Café im Aicherpark

Am Mittwoch, 18. Oktober, geht das Philosophische Café im Aicherpark Rosenheim in die siebte Runde und ist damit längst ein ebenso beliebter wie fester Bestandteil der Rosenheimer Kulturwelt geworden. Regelmäßig – immer am dritten Mittwoch im Monat – gibt es dann in enzo pastabar am Simon-Aicher-Platz bis März wieder für alle Interessierten der praktizierenden Philosophie die Gelegenheit bei italienischem Essen und Trinken gemeinsam mit einem Philosophen Fragen des Lebens zu debattieren.

Geleitet wird das Philosophische Café auch in diesem Jahr wieder von Dr. phil. Florian Huber, dessen Themen die letzten Jahre immer den richtigen Spagat zwischen Vorstellungs- und Alltagswelt geschafft haben. Dr. Florian Huber, selbst praktizierender Philosoph in eigener Praxis, ist mit seinen Themen vor allem im Feld der Lebenskunst zu Hause und wird die Teilnehmer mit Fragen rund um das Thema „Wie aufrechtes Leben heute noch gelingen kann“ zum Gespräch einladen. Der Eintritt ist frei. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Alle Termine auf einen Blick: 15. November, 20. Dezember 2017, 17. Januar, 21. Februar und 21.März 2018.

Related Posts

Comments are closed.

« »