Aufklärung

30.10.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vom 5. bis 16. November ist im ersten Stock des Rathauses Kolbermoor eine Ausstellung zu sehen, die sich mit dem NSU und der Aufarbeitung seiner Verbrechen befasst.

Die Eröffnung ist am Montag, 5. November, um 18.30 Uhr mit einem Stehempfang und einem Vortrag der Ausstellungsmacherin Birgit Mair.
Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit der Kolbermoorer Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (afa) in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und der Volkshochschule Kolbermoor gezeigt.
Weitere Informationen gibt es bei der Volkshochschule Kolbermoor, Telefon 0 80 31/ 9 83 38 und online unter www.vhs-kolbermoor.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »