Die Wellküren kommen... Foto: Jorinde Gersina

Auf zum „Bayerischen Frühling“ im Kieferer Bierzelt

28.04.2015 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

„Berge & Bierzelt & Blasmusik“ noch bis Sonntag, 3. Mai

Tanzen, wenn der Hahn kräht, Frühschoppen mit Boxkampf, Stimmungsmusik am Abend: In Kiefersfelden wird in diesem Jahr erstmals der „Bayerische Frühling“ zünftig begrüßt. „Berge & Bierzelt & Blasmusik“ heißt es dazu noch bis zum Sonntag, 3. Mai. Insgesamt zehn Tage dauert das Fest im Festzelt am Lindenweg (zwischen Sparkasse und Rewe, gegenüber dem Rathaus).

Im Mittelpunkt der zahlreichen Veranstaltungen steht die Musik: Am Mittwoch, 29. April, gibt es einen zünftigen Abend mit der Musikkapelle Großholzhausen, bevor am Donnerstag, 30. April, die „Wellküren“ mit dem Programm „Herz sticht“ zu Gast sind (Eintritt 19 Euro, Kartenvorverkauf in den Tourist-Informationen von Kiefersfelden und Oberaudorf), im Anschluss hören Sie ab 22 Uhr „Lenze und de Buam“, hierzu ist der Eintritt frei.
Musikalischer Frühschoppen im Festzelt mit Mittagstisch gibt es auch am Freitag, 1. Mai, ab 11 Uhr mit der Dettendorfer Werksmusik, am Abend ab 19 Uhr sorgt die „Sturzboch Musik“ für Festzeltgaudi. Am Samstag, 2. Mai, ab 19 Uhr ist die Rosenheimer Herbstfestkapelle aus Großkarolinenfeld zu Gast.

Die Festwoche klingt am Sonntag, 3. Mai, mit einer Livesendung aus dem Festzelt (11 bis 15 Uhr) von Radio Charivari aus. Hier hören Sie die „Woiggabruch Musik“, „Gießenbachklang“, „Kirnstoana Trio“, „Musikschmaus“, „Schmitt‘n Krainer und die Stresemänner“.

Dr. Marcel Huber

Am Montag, 4. Mai, wird es noch einmal politisch: Auf Einladung des CSU Kreisverbands und des Ortsverbands ist Staatskanzleichef Dr. Marcel Huber im Festzelt zu Gast. Er spricht ab 18.30 Uhr.
Weitere Details finden Interessierte im Internet unter www.bayerischer-fruehling.de und ebenfalls auf der Homepage: www.kiefersfelden.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »