Aschauer Glückssterne für Retter

29.11.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Erlös für neuen Rettungswagen

Immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wird, die ist BRK Bereitschaft Aschau i. Chiemgau. Unzähligen Menschen wird durch die ehrenamtlichen Helfer an 365 Tagen Hilfe geleistet und Gutes getan. Doch jetzt kann die Aschauer Einsatzgruppe einmal unterstützt, und ein Zeichen der Ankerkennung gegeben werden. Das alte BRK-Einsatzfahrzeug ist in die Jahre gekommen und braucht dringend eine Nachfolge. Die Anschubfinanzierung unterstützt u. a. die Gemeinde Aschau i. Chiemgau durch die Tourist Info mit einer besonderen Aktion. Gundula Schwamborn-Meise, ein langjähriger Stammgast, hat ehrenamtlich aus einer Hand voll alter Aschauer Ortsprospekte in mühevollster Feinarbeit über 5000 Papiersterne gebastelt. Bunt sind sie, und lauter Unikate. Die Aschauer Glückssterne sind gerade jetzt zur Advents- und Weihnachtszeit eine schöne Dekorationsidee. Zum Stückpreis von einen Euro können ab sofort die Sterne in den Tourist Infos Aschau i. Chiemgau und Sachrang erworben werden. Der komplette Erlös des „Sterneregens“ kommt zu 100 Prozent der Anschaffung des neuen Rettungsautos zu Gute. Mit dem Kauf erfüllt man einen guten Zweck, und erhält einen echten Aschauer Glücksstern. Weitere Infos bei der Tourist Info Aschau i. Chiemgau, Telefon 0 80 52/9 04 90 oder unter www.aschau.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »