EIn Werk vom „Berliner Mauermaler“ Kiddy Citny.

Anregende Neu- und Wiederentdeckungen

07.11.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Jahresausstellung von Kunst und Kultur zu Hohenaschau mit Vernissage am Freitag, 10. November

Wer die Ausstellungen des Vereins „Kunst und Kultur zu Hohenaschau“ über die mehr als zweieinhalb Jahrzehnte hinweg verfolgt hat, weiß: Die Jahresausstellungen sind jedes Mal ein Höhepunkt, weil hier unterschiedlichste Künstler mit unterschiedlichsten Stilen und unterschiedlichsten Themen aufeinandertreffen. So ist es auch bei der diesjährigen Jahresausstellung in der Galerie an der Festhalle, die vom 10. November bis zum 17. Dezember stattfindet. Zu sehen sind darin zum Beispiel Werke von Džeko Hodži, Hannes Stellner, Münchner Künstler wie Bernard Boissel, Petra Levis und Melanie Siegel und Altbekannten wie Michael Dillmann und Kiddy Citny. Die Ausstellung An der Festhalle 4, 83229 Aschau, wird mit einer Vernissage am 10. Dezember, um 19 Uhr eröffnet.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Mittwoch, 15 bis 17 Uhr, Freitag und Samstag, 15 bis 18 Uhr, Sonntag, 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr. Weitere Informationen sind einzusehen unter www.kuku-hohenaschau.de

Related Posts

Comments are closed.

« »