Richard Kirchlechner

„Animalum – Tierisches für Jung und Alt“

09.06.2015 • Aktuelles, Kultur, Landkreis Rosenheim, Stadt Rosenheim

Neues Buch von Dr. Richard Kirchlechner

Was wissen Sie über die „Haustiere“ Menschenfloh, Kopflaus, Bettwanze und Schabe? Wie giftig sind Kobra, Klapperschlange, Kreuzotter, Vogelspinne, Skorpion und Tsetsefliege? Wie gefährlich ist der Zitteraal? In dem neuen Buch „Animalum – Tierisches für Jung und Alt“ von Dr. Richard Kirchlechner erfahren Sie es. Alle diese Tiere und 50 weitere sind in ganzseitigen, sehr detailgenauen alten Kupferstichen abgebildet. Daneben findet sich jeweils eine ausführliche Beschreibung des Tieres über Lebensraum, Größe, Verhalten, Ernährung, Fortpflanzung, Nachkommen und Feinde.

Anschließend folgt der heitere Teil des Buches mit tierischen Wortspielen, Scherzfragen, Palindromen, Pseudo-Bauernregeln, Sprüchen, Schüttelreimen, Stilblüten, Zungenbrechern und Witzen. Auf diesem Gebiet hat sich der Autor mit bisher vier Büchern ja bereits einen Namen gemacht. Schmunzeln Sie über die Tier-Alphabete von Wilhelm Busch und Karl Valentin, und ganz neu, von Max Dietrich aus Wasserburg, von dem auch herrliche tierische Limericks stammen.

Und in einem abgebildeten handschriftlichen Brief aus dem Vatikan „bescheinigt“ Erzbischof Georg Gänswein dem Autor, dass „Lachen auch eine geistliche Medizin sei“, nachdem der Autor sein letztes Buch „Sammsurium“ auch Papst Franziskus zugesandt hatte.

Das Buch „Animalum – Tierisches für Jung und Alt“ hat 256 Seiten, mehr als 300 Abbildungen und wendet sich an alle Altersklassen. Es ist im Auro-Verlag erschienen und für 11,90 Euro im Buchhandel erhältlich.
An unsere Leser verlosen wir fünf dieser Bücher. Einfach eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, ein Fax an 0 80 31/ 1 70 04 oder eine E-Mail an: info@echo-rosenheim.de mit dem Stichwort „Animalum“ bis zum 17. Juni senden. Wir losen die Gewinner aus, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Related Posts

Comments are closed.

« »