„Anfangen mit Bienen“

09.02.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Imkern – ein süßes Hobby

Auf alle Fragen von Imker-Neulingen wird bei einer Schulung eingegangen: von der Eignung zum Imker bis hin zum richtigen Standort für die Bienenvölker. Außerdem geht es um folgende Themen: Woher bekomme ich die ersten Bienenvölker. Ist ein eigenes Bienenhaus notwendig? Wie hoch sind die Kosten der notwendigen Erstanschaffungen und welche Möglichkeiten der öffentlichen Förderung gibt es? In der Imkerei Haberspoint (zwischen Prutting und Hofstätter See) wird mit Magazinen (Erlanger Magazinbeute) im Freien geimkert (www.bienenfreunde-chiemgau.de). Der Vortrag erfolgt als Power-Point-Präsentation mit anschließenden praktischen Übungen. Der Referent, Fachwart Hans-Hagen Theimer ist unter der Telefonnummer 0 80 53/20 85 91 oder Mobilfunk 01 70/4 81 69 90 zu erreichen. Die Imkerschulung des Kreisverbands Imker Rosenheim findet sowohl am Samstag den 12. März von 14 bis 17 Uhr, als auch Sonntag, den 13. März von 9 bis 12 Uhr in der Imkerei Haberspoint Nr. 4, 83134 Prutting statt. Auch Nichtimker sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Related Posts

Comments are closed.

« »