f
Andacht für verstorbene Kinder
epaper

Andacht für verstorbene Kinder

Eine Kerze für jedes verstorbene Kind: Eine Andacht für verstorbene Kinder findet am Samstag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr in der Michaelskirche Brannenburg statt.
Angelehnt ist diese Veranstaltung an den Weltgedenktag für verstorbene Kinder, das Worldwide Candle Lighting, das immer am zweiten Sonntag im Dezember trauernde Eltern und Familienangehörige verbinden und trösten soll.
Eingeladen sind Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde jeder Konfession, die ein Kind verloren haben – egal, wie alt das Kind war, und wie lange sein Tod zurückliegt. Bei dieser Andacht können die Trauernden in Gemeinschaft und geschütztem Rahmen ihres Kindes gedenken.
Selbstverständlich werden sämtliche Vorgaben zum Infektionsschutz eingehalten.

Foto: pixabay

Anzeige
Edeka