Alte Pfarrkirche

28.04.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

700-jähriges Jubiläum am Buchberg

Am Sonntag, 3. Mai, feiert die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz die erstmals urkundliche Erwähnung der Alten Pfarrkirche am Buchberg vor 700 Jahren. Die Feier beginnt um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst im Freien an der Alten Pfarrkirche mit anschließender Festprozession zur neuen Pfarrkirche.

Über die Jahrhunderte hat das Gotteshaus viele Veränderungen erfahren, war aber immer in das pfarrliche Leben eingebunden. Die Palmprozession beginnt traditionell an dieser Stelle. Das Heilige Grab und die Weihnachtskrippe sind immer ein Anziehungspunkt. An Allerheiligen beten die Angehörigen vor den Gräbern ihrer Verstorbenen. Kurzum, die Alte Pfarrkirche ist ein zentraler Ort in Kiefersfelden geblieben.

Related Posts

Comments are closed.

« »