Dr. Helmut Huff bereicherte das Klinikum Rosenheim.

Von allen Seiten sehr geschätzt

01.08.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Chefarzt Dr. Helmut Huff verabschiedete sich in den Ruhestand

Nach über 38-jähriger Tätigkeit im Klinikum Rosenheim hat Dr. Helmut Huff seine berufliche Wirkungsstätte mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlassen.
Der 1950 in Arnstorf bei Eggenfelden geborene Niederbayer ist verheiratet und hat vier Kinder. Das Gymnasium absolvierte er in Landshut und studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach dem Staatsexamen und seiner Promotion über das menschliche Wachstumshormon folgten ein Jahr als Medizinischer Assistent und zwei Jahre als Truppenarzt in Brannenburg. Seit Februar 1979 war er am Klinikum Rosenheim.

Nach kurzen Tätigkeiten in den Abteilungen Anästhesie, Röntgen und Nuklearmedizin kam er an die Medizinische Klinik II. 1984 erlangte er die Anerkennung als Internist und 1987 hatte er die Teilgebietsbezeichnung „Gastroenterologie“ erworben. 1992 wurde er zum Ersten Oberarzt und gleichzeitig zum Vertreter des Chefarztes sowie zum leitenden Arzt der Endoskopieabteilung bestellt. Seit dem 1. Juli 1995 leitete er mit kürzeren Unterbrechungen bereits kommissarisch die Medizinische Klinik II bis ihm schließlich am 1. März 1997 die Leitung als Chefarzt übertragen wurde. Er führte dabei die Arbeit seines Vorgängers äußerst gewissenhaft fort und forcierte die Schwerpunkte der Klinik mit Nachdruck immer weiter. Dabei handelte es sich um die Bereiche Gastroenterologie und Hepatologie (Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse), Hämatologie und Onkologie (Tumorerkrankungen, gut- und bösartige Bluterkrankungen), Endokrinologie (hormonelle Erkrankungen, Schwerpunkt Zuckerkrankheit) sowie die Behandlung von einheimischen und tropischen Infektionskrankheiten.

In einer launigen Abschiedsfeier bewunderten seine Mitarbeiter sein überragendes Wissen und seine beeindruckende Geschicklichkeit im Umgang mit dem Endoskop.

Related Posts

Comments are closed.

« »