Alle Vereine helfen zusammen

02.07.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Dorffest der Vereine in Großkarolinenfeld am Samstag, 6. Juli, ab 18 Uhr

Das Dorffest der Vereine in Großkarolinenfeld, unter der Leitung von Bonifaz Heilmann, wird wieder ein Anziehungspunkt für große und kleine Besucher sein. Startschuss ist auf dem Karolinen- und Kolbererplatz, im Zentrum des Ortes. am Samstag, 6. Juli, um 18 Uhr.
15 Vereine bemühen sich um das Wohl der Gäste bei diesem Fest für die ganze Familie. Festbier von der Auerbrauerei schenkt die Feuerwehr aus. Gleich in der Nähe steht dann die Küche des Maibaumvereins mit Schweinswürstl, Grillfleisch, Currywurst, Burger, Eis und natürlich auch Pommes. Daneben steht der historische Backofen, aus dem der Bienenzuchtverein den bekannten Flammkuchen zaubert. Steckerlfisch gibt es beim Wintersportverein und Fisch- und Käsesemmelen bei der Solidarität. Der Theaterverein kredenzt Wein und Wasser. Dazu gibt es Griebenschmalzbrote. Die Bar des TUS ist bis Mitternacht geöffnet. Die Popcornmaschine des Familienvereins ist durchgehend in Betrieb. Die Kinder dürfen auch Stofftaschen bedrucken.
Bereits ab 15 Uhr verkauft die CSU-Frauen-Union selbst gebackenen Kuchen und Kaffee.
Aber auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Bockschlagen und Stockbrot auf dem offenen Feuer wird bei den Pfadfindern angeboten. Der SPD- Ortsverein hat verschiedene Kinderspiele im Angebot. Aber auch im Hintergrund arbeiten einige Vereine mit. Tische und Bänke stellt das „Bauwogn-Team“ auf. Der Elternbeirat der Schule räumt das Geschirr weg und der KEC Eishockey-Club spült es. Die Bühne baut der Bauhof auf und für den Strom sorgt Andy Mertl. Zur Unterhaltung spielt die bekannte Blaskapelle „Die Karolinenfelder“, unter der Leitung von Karl Bein-
hofer. Greiner

Related Posts

Comments are closed.

« »