Alle sind eingeladen

16.07.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Mitwirkende für christlich-muslimisches Kinderchorprojekt

Der Kinderchor des Chorkreises St. Quirinus e.V. in Rosenheim hat zusammen mit Kindern der benachbarten muslimischen Gemeinden im Jahr 2016 das Singspiel „Josef – Yusuf“, mit großem Erfolg auf die Bühne gebracht. In diesem Jahr soll – im Zusammenhang mit der Ausstellung „Weltreligionen“ im Bildungswerk Rosenheim – ein zweites christlich-muslimisches Kinderchorprojekt stattfinden, zu dem Kinder aller Religionen oder Konfessionen zur Mitwirkung eingeladen sind.
Wer gerne Theater spielt oder singt, kann unverbindlich am Freitag, 12., oder Freitag, 19. Juli, in den Pfarrsaal St. Quirinus, Am Gangsteig 1 in Fürstätt zum Schnuppern kommen, Kinder der Grundschule von 16 bis 17 Uhr, Kinder von der 5. bis 8. Klasse von 17.30 bis 18.30 Uhr. Dieses Projekt ist eine Chance, für einen begrenzente Zeitraum in einem Chor mitzusingen, Erfahrungen mit der eigenen Stimme und dem szenischen Spiel auf der Bühne zu sammeln.

Aufführung im November
Die Aufführung wird am 20. November im Schüler- und Studentenzentrum Rosenheim stattfonden. Wo kann das Kennenlernen der Religionen, das Erleben der gemeinsamen Wurzeln besser erfahren werden als mit Kindern, die diese Begegnung mit in ihre Zukunft nehmen!
Rückfragen können an die Leiterin des Projektes, Annette Kopf, per E-Mail unter ak@kopf-beratung.com gestellt werden.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »