„Aktuelle Kunst“

30.06.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Jahresausstellung des Kunstvereins in der Städtischen Galerie

Die diesjährige Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim e. V. in der städtischen Galerie mit dem Titel ,,Aktuelle Kunst“ zeigt noch bis zum 9. August ein breites Spektrum aktuellen Kunstschaffens aus der Region und weit darüber hinaus.

Die Jury – Charlotte Dietrich, Christian Hess, Bernhard Paul, Christine Ott und Franz Wörle – hatte heuer eine besonders große Zahl an Bewerbungen zu begutachten: 205 einreichende Künstler mit circa 700 Einzelwerken. Davon konnten schließlich 70 Künstler mit 115 Werken in die Ausstellung aufgenommen werden. Die ausgestellten Werke umfassen die Medien Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation und Videokunst.

Als Novum präsentiert die diesjährige Jahresausstellung Videokunst von acht Studenten der Akademie der Bildenden Künste München.
Die künstlerischen Themen der Ausstellung bewegen sich zwischen den Polen Krisen/Konflikte und der Suche nach Glück. Dabei werden vielfältige Wege der künstlerischen Auseinandersetzung mit individuellen sowie gesellschaftlichen oder politischen Erfahrungswelten aufgezeigt.

Der großen Fundus an künstlerischem Potential ermöglicht dem Besucher Begegnungen mit zeitgenössischer Kunst, um dabei im Vertrauten das Neue, im Sperrigen das Kritische oder im Schönen vielleicht das Wahre zu entdecken. Innerhalb der diesjährigen Jahresausstellung wird der Kunstverein einen Kunstpreis in Höhe von 3000 Euro vergeben. Er soll an eine besonders herausragende künstlerische Person vergeben werden, der Preisträger wird erst bei der Eröffnung der Ausstellung bekannt gegeben.

Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie Rosenheim sind Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr und Sonntag 13 bis 17 Uhr. Führungen finden statt am Sonntag, 12. Juli, 11 Uhr, mit Elisabeth Mehrl und Peter Weigel (Vorstände) und am Sonntag, 26. Juli, um 15 Uhr mit Christian Hess, Bernhard Paul (Juroren).

Eine Zeichenperformance mit     Christian Hess und Peter Pohl ist am Sonntag, 26. Juli, um 16 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »