Aus den Händen von Rosenheims Zweitem Bürgermeister Anton Heindl (rechts) erhielt der scheidende Stadt- und Kreisbeauftragte der Malteser, Hans Kerschbaumer, die Goldene Bürgermedaille der Stadt. Foto: Schmitz

„Eine Ära geht zu Ende“

16.01.2018 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Malteser-Neujahrsempfang stand im Zeichen des Abschieds von Hans Kerschbaumer

Der Neujahrsempfang der Malteser stand im Zeichen des Abschieds von Hans Kerschbaumer. Nachdem er die Rosenheimer Gliederung 1977 gegründet hatte, stand er 40 Jahre lang als Stadt- und Kreisbeauftragter an der Spitze.

Der Präsident des Malteser Hilfsdienstes, Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin, und der Zweite Bürgermeister der Stadt Rosenheim, Anton Heindl lobten das Wirken Kerschbaumers. „Heute geht für die Malteser in Rosenheim eine Ära zu Ende“, betonte von Brandenstein-Zeppelin und trug eine lange Liste der Verdienste des scheidenden Beauftragten vor.

Bürgermeister Anton Heindl, der Kerschbaumer seit seiner Kindheit kennt, ehrte ihn, sichtlich gerührt, mit der Goldenen Bürgermedaille der Stadt Rosenheim. Außerdem verlieh Heindl im Namen des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann das Ehrenzeichen am Bande des Freistaates Bayern für 40-jährige Dienstzeit an Hans Kerschbaumer, Georg Höfer und Dr. Johannes Kaczynsky. Auch Höfer und Kaczynsky zählten zu den Männern der ersten Stunde und waren entscheidend am Aufbau der Einsatzgruppe beteiligt. „Man kann nicht einschätzen, wie oft Ihre Aufgaben Sie bis an die Grenze des Machbaren gebracht haben“, so Heindl in seiner Ansprache.

Den Abschluss des offiziellen Teils bildete die Segnung von zwei Einsatzfahrzeugen durch den Malteser Diözesanseelsorger Prälat Josef Obermaier. Mit Unterstützung von Hanna Wirth, Dekanin der Evangelisch-Lutherischen Kirche im Dekanatsbezirk Rosenheim, und Andreas Maria Zach, Stadtpfarrer und Orts-seelsorger der Rosenheimer Malteser, erbat Prälat Obermaier den Segen für die Fahrzeuge und alle Menschen, die damit fahren oder befördert werden.
Für den musikalischen Rahmen während der Feierlichkeiten sorgten Schüler der Bläserklassen der Mädchenrealschule Rosenheim unter der Leitung von Georg Hermannsdorfer.

Related Posts

Comments are closed.

« »