Änderung des Fahrplans für den Moor-Express Bad Aibling

09.04.2020 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Seit 1998 dreht der Moor-Express bis zu neunmal pro Tag seine Runden durch die Stadt Bad Aibling und verbindet Therme, Bahnhof, Innenstadt mit den Hotels und Kliniken der Stadt.
Eingerichtet wurde dieser Service für die Gäste und Patienten der Hotels und Kliniken, aber auch für Mitbürger. Jahr für Jahr und Tag für Tag erfreut sich dieser Service großer Beliebtheit.
Bedingt durch die Corona-Pandemie haben der Freistaat Bayern beziehungsweise die Bundesrepublik Deutschland eine Allgemeinverfügung erlassen, die die Betreiber dazu zwingt, Hotels und bestimmte Kliniken ganz zu schließen oder mit deutlich eingeschränkten Möglichkeiten offen zu lassen. Einzelhandel, Dienstleistung, Gastronomie und die Therme sind geschlossen und es gibt auch noch keinen konkreten Plan, wann wir wieder damit beginnen dürfen, zu einem „normalen“ Leben zurückzukehren und die Unternehmen wieder zu öffnen.
Für die Seniorenheime gelten sehr harte Ausgangsbeschränkungen und Zutrittsmöglichkeiten, sodass auch diese Personengruppe den Moor-Express derzeit nicht nutzen kann.
Im Angesicht dieser Fakten hat sich die AIB-KUR GmbH & Co. KG und der Stadtrat Bad Aibling dazu entschlossen, den Fahrplan des Moor-Express den Gegebenheiten anzupassen.
 
Ab Dienstag, 14. April, fährt der Moor-Express wie folgt:
Montag bis Freitag jeweils zwei mal am Vormittag und zwei mal am Nachmittag
Samstag und Sonntag findet kein Fahrbetrieb statt.
 
Diese Regelung gilt, solange die aktuell gültige Allgemeinverfügung in Kraft ist. Sobald die Vorgaben gelockert werden und wieder Gäste und Patienten in der Stadt begrüßt werden dürfen – aber auch die Unternehmen wieder öffnen – kehren die Betreiber wieder zum bekannten Fahr-plan zurück.
 
Weitere Informationen gibt es bei:
Kur- und Gästeinformation Bad Aibling
AIB-KUR GmbH & Co. KG
Wilhelm-Leibl-Platz 3
83043 Bad Aibling
Telefon 0 80 61/90 80-0
Internet www.bad–aibling.de
Online info@aib-kur.de

Related Posts

Comments are closed.

« »