Adventsstimmung im Inntal

25.11.2014 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Adventsmarkt in der „Alten Post“ und Konzertabende im Gemeindehaus

Bereits zum neunten Mal findet in der historischen „Alten Post“ in Fischbach (Gemeinde Flintsbach a. Inn) der Adventsmarkt statt. Geöffnet ist der Markt jeweils von 14 Uhr bis 19.30 Uhr.
Im Innenhof gibt es kulinarische Genüsse und Hüttenzauber mit Glühwein, Feuerzangenbowle, Thaicurry, heißen Maroni, Bauernchips und vielem mehr.

In der Tenne wird an zahlreichen Verkaufsständen weihnachtliche Dekoration, Schmuck, Floristik, Keramik, Genähtes, Gefilztes sowie Kulinarisches angeboten.
Im Feuerwehrraum lädt die Landjugend ein, sich bei Kaffee und Kuchen wieder so richtig aufzuwärmen. Am Freitag gibt es von den Flintsbacher Nudelbäckerinnen frische Schmalznudeln.

Feierliche Eröffnung am Freitag

Mit der Eröffnung am Freitag um 14 Uhr durch Ersten Bürgermeister Stefan Lederwascher beginnt auch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm für Alt und Jung.
Dafür sorgen wieder die Flintsbacher Musik- und Gesangsgruppen wie die Saitnkratzer, die Musik- und Tanzgruppe der Grundschule, die Alphornbläser, der Falkastoaner Dreigsang, die Inn-Soatn-Musi, der Kinderchor, die Geschwister Mayer und die Flintsbacher Bläser. Erstmals besucht auch der Gospelchor „Voices“ den Adventsmarkt und gibt am Sonntag um 15 Uhr ein Konzert im Innenhof.

Die Märchenerzählerin Gerti Ksellmann lädt am Samstag um 16 Uhr alle Kinder zu einer Advents-Märchenstunde in den Weinkeller ein.

Außerdem können sich die Besucher am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr vom Fotostudio Sahm in der Tenne professionell vor einer winterlichen Kulisse und mit weihnachtlichen Kostümen fotografieren lassen.
Als besonderes „Schmankerl“ und Geheimtipp im Advent haben sich die Konzertabende im Gemeindesaal entwickelt. Am Freitag, 28. November, findet um 20 Uhr der Volksmusikabend „s‘Jahr draht si aussi“ statt, ein musikalischer Jahresausklang mit dem Dreiwinkl-Gsang, der Weindl Geigenmusi, den Starnberger Fischerbuam und den Flintsbacher Bläsern. Durch den Abend führt Siegi Götze.

Klassik im Advent

Zwei Tage später, am Sonntag, 30. November, 18.30 Uhr, gibt es „Klassik im Advent“ zu hören.
Der letzte Abend des Adventsmarktes steht ganz im Zeichen der klassischen Stimmen. Dargeboten werden beliebte Arien, Duette und Ensembles aus Musical, Oper & Operette und deutsche Weihnachtslieder. Die Mitwirkenden sind fast ausschließlich Flintsbacher Sängerinnen und Sänger: Beatrix Schalk (Sopran), Christine Buchberger (Sopran), Christina Millauer (Mezzo), Markus Kotschenreuther (Tenor) und Hans Gfäller (Bass). Am Klavier: Susi Weiss.

Der Kartenvorverkauf für die Konzerte läuft bei der Gemeinde Flintsbach a. Inn, Telefon 0 80 34/30 66-19.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.etgworld.com canada goose outlet http://www.replicaaa.com replica handbags