Es darf gebastelt werden!

Adventsbasar in der Waldorfschule

24.11.2015 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Samstag, 28. November, 12.30 bis 17.30 Uhr in Rosenheim

Die Eltern der Freien Waldorfschule Rosenheim laden zu ihrem traditionellen Adventsbasar ein. Im Schulhof gibt es Maroni, Pizza, Kakao und Punsch, Hexenwald und Lagerfeuer. Das ganze Schulhaus duftet nach Tannengrün, Räume und Klassenzimmer sind liebevoll geschmückt.

Für Kinder und Erwachsene gibt es viele schöne Aktivitäten: ruhige Momente bei adventlicher Musik, Kerzen ziehen, Adventskränze selber binden und viele Kinderaktivitäten.

Nach einem gemütlichen Plausch und einer Stärkung im Bistro mit vielen selbst gemachten Leckereien, in der Teestube oder in der Suppenküche – kann man nach kunsthandwerklichen Weihnachtsgeschenken und Spielzeug stöbern. Und natürlich gibt es, so wie jedes Jahr, Bücher und natürlich wunderschöne, kunstvolle fertige Adventskränze.

Neben Bioprodukten aus dem Schulgarten werden Fairtrade-Kaffee der Schülerfirma Alame sowie afrikanische und regional hergestellte Produkte der Schülerfirma Upendo Tamu – zugunsten der Partnerschule „Loveschool“ in Nairobi – verkauft.
Der Adventsbasar findet am Samstag, 28. November, von 12.30 bis 17.30 Uhr in der Freien Waldorfschule Rosenheim, Mangfallstraße 53, statt.

Related Posts

Comments are closed.

« »