„Action!“ für junge Künstler

24.08.2016 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

„Action!“ hieß es öfters im Ferienprogramm der Kinder- und Jugendkunstschule bei den Drehterminen für einen Videoclip. Durch Theater-Requisiten ließen sich die Jugendlichen inspirieren und erfanden eine Geschichte, die sie mit ihren Smartphones filmisch umgesetzt und dann am Computer geschnitten haben. Entstanden ist in den Räumen von Kind und Werk und in den Außenbereichen im Mangfallpark ein sechsminütiger Film über verrückte Experimente. Mit weiteren Angeboten im Cross-Media-Bereich geht es im neuen Schuljahr für Jugendliche weiter: Videofilm, Trickfilm, digitale Geschichten, Fotografie stehen ab Herbst auf dem Programm. Weitere Informationen gibt es bei Kind und Werk, Telefon 0 80 31/3 79 46, www.kindundwerk.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »