Auf das sollte man achten!

09.07.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Wichtige Besucherhinweise für einen ungetrübten Konzertbesuch

Rosenheim rocks! Bald ist es soweit und die Rosenheimer können eine Woche lang Open-Air-Konzertgenuss mitten in Rosenheim genießen. Von 12. bis 21. Juli wird der Mangfallpark bereits im 9. Jahr zum Festivalgelände.

Damit die ausgelassene Stimmung nicht getrübt wird, hat der Veranstalter im Vorfeld die wichtigsten Infos und Regelungen rund um den Festivalbesuch hier zusammengefasst.

Das dürfen Sie mitbringen: Wasser bis maximal 0,5 Liter pro Person in Weichplastikflaschen (keine Tetrapaks).
Zum Fotografieren für den privaten Gebrauch: Smartphones. Die Persönlichkeitsrechte Dritter sind dabei jederzeit zu wahren!
Das ist unter anderem untersagt mitzubringen: Kameras, Audio- und Videorekorder sowie Action-Cams, Tablet-PCs, Selfie-Sticks und Drohnen, Schime, Flaschen, Dosen, Tetrapaks, Picknick-Decken, Kissen, Klappstühle, Waffen und Pyrotechnik, Speisen in Verpackungen, Rucksäcke und Taschen (nur Gürteltaschen sind erlaubt), Fahrräder, Skateboards, Helme und Tiere.

Am Eingang wird es verstärkt Kontrollen geben. Das Personal wird alle Gegenstände, die nicht gestattet sind, abnehmen. Besucher sollen frühzeitig zu den Konzerten erscheinen und mögliche Wartezeiten beim Einlass einkalkulieren.
Wie in den letzten Jahren gibt es auch 2019 wieder drei Eingänge auf das Festivalgelände:
Haupteingang mit Abendkasse: An der Rathausstraße (gegenüber Eisstadion) direkt neben der „Arche“.
Nebeneingang Rathausstraße: direkt an der Mangfall auf dem Mangfalldamm neben dem Gebäude des Malteser Hilfsdienstes.
Eingang Innstraße: direkt an der Mangfallbrücke neben dem städtischen Kindergarten.
Alle Eingänge sind gekennzeichnet und gut sichtbar!
Parkplätze befinden sich in den umliegenden Parkhäusern – insbesondere P1 Zentrum, P3 Rathaus, P7 Altstadt Ost, P8 Beilhack Citydome und P9 am Klinikum. Fahrräder können gegenüber dem Haupteingang an den Fahrradstellflächen am Eisstadion bzw. am Mangfalldamm Nord abgestellt werden. Die Rettungswege müssen dabei freigehalten werden.
Es werden keine Sitzplätze zur Verfügung gestellt. Alle Konzerte – auch der OVB Familientag und Antenne-Bayern- Sommer im Park sind somit Stehkonzerte.
Generell gilt, dass Kinder unter sechs Jahren keinen Eintritt erhalten. Zudem dürfen Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person eingelassen werden. Ausgenommen von dieser Regelung ist der OVB Familientag am Sonntag, 14. Juli, sowie Antenne-Bayern-Sommer im Park am Sonntag, 21. Juli.

Das Musikfeuerwerk findet am 20. Juli statt. Die gekennzeichneten Sicherheitsbereiche sind einzuhalten.
Die Toiletten befinden sich wie in den letzten Jahren zum einen im Rücken der Gastronomie hinter dem Fußgängersteg sowie zum anderen links neben der Bühne.
Beim OVB Familientag sowie bei Antenne-Bayern-Sommer im Park ist der Eintritt frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »