Im letzten Jahr waren die „Christmas-Cracker“ ein voller Erfolg.

„Ach, du liebe Weihnachtszeit!“

29.11.2016 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Benefizveranstaltung in der Stadtbibliothek am 5. Dezember

Vergnügen für Augen und Ohren bieten die Sprech(er)- stunden mit Sprecherinnen und Sprechern des Bayerischen Rundfunks am 5. Dezember um 20 Uhr bei einer Benefizveranstaltung in der Stadtbibliothek.

Bereits zum dritten Mal ist die Sprechercrew auf adventlicher Reise und serviert wieder Christmas-Cracker für die Ohren – zugunsten der Aktion „Sternstunden“: Mit Szenen, Geschichten und Gedichten, teils bayerisch-barock und besinnlich, teils frech und sarkastisch und mit manch kritischem Blick auf den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes. Garantiert von den Sprecherprofis brillant vorgetragen erwartet die Zuhörer Vergnügen für Augen und Ohren. Viele Stimmen sind den Hörerinnen und Hörern des Bayerischen Rundfunks seit Jahren bekannt. Wer diesen vergnüglichen Abend bisher versäumt hat, kann auch heuer die akustischen Visitenkarten des Bayerischen Rundfunks persönlich kennenlernen.
Mit dabei sind diesmal Petra Mörk, Yvonne von Bibra, Susanne Alt, Gudrun Skupin, Margarita Wolf, Florian Schrei sowie Michael Schneider. Die Moderation übernimmt Martin Fogt. Gespieltes und Gezupftes liefern „Die Hopfenstraßler“. Der Eintritt ist wie immer frei; die Mitwirkenden treten ohne Gage auf. Spenden gehen an die Aktion Sternstunden, die Kinder in Not unterstützt.

Related Posts

Comments are closed.

« »