Ab in die Mitte der Gesellschaft?

10.02.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vortrag über die „extreme Rechte“ in Bayern am Donnerstag um 19.30 im MOSAIK Jugendzentrum

Am Donnerstag, 12. Februar, wird um 19.30 Uhr im MOSAIK Jugendzentrum, Westendstraße 8, in Bad Aibling der Infoabend und Vortrag: „Ab in die Mitte der Gesellschaft? Die „extreme Rechte“ in Bayern, ihre Erscheinungsformen und Kampagnen“ stattfinden. Mut & Courage Bad Aibling e.V. hat dazu eine Mitarbeiterin von der Regionalen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus für Oberbayern und Schwaben eingeladen.

Während das Bild vom glatzköpfigen Neonazi mit Springerstiefeln und Bomberjacke gerade in der Presseberichterstattung immer noch weiter transportiert wird, hat sich die „rechte Szene“ nicht nur in Oberbayern längst gewandelt. Neonazistischer Lifestyle orientiert sich an den anderen jugendkulturellen Ausrichtungen und macht „moderne Nazis“ mainstreamfähiger und schwieriger zu identifizieren.

Die NPD, freie Kameradschaften und andere Organisationen der „extremen Rechten“ treten nur selten mit NS-Fixierung und dumpfen Parolen an die Öffentlichkeit, sondern besetzen mehrheitsfähige und vermeintliche unterstützenswerte Themen, mit denen sie Aufmerksamkeit und Unterstützung in der Bevölkerung zu erlangen hoffen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Mut & Courage Bad Aibling e.V. mit der Regionalen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus für Oberbayern und Schwaben und dem Mosaik Jugend(kultur)zentrum, dessen Träger das Fokus-Familiennetzwerk e.V. ist. Es besteht ein Einlassvorbehalt: Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, antisemitische oder nationalistische Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.

Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung gebeten über info@muttutgut.org oder bei Mut & Courage Bad Aibling e.V., Telefon 01 79/7 32 59 38. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »