Bei der Aufführung des Theaters Stephanskirchen geht es lustig zu. Foto: Schlecker

„A Mordsgschicht“

24.10.2016 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Theatergruppe der Jungbauernschaft Stephanskirchen führt Kriminalkomödie auf

Wenn kein Wunder geschieht, wird der Berggasthof „Gipfelwirt“ wohl schließen müssen. Doch ein letzter Rettungsversuch wird noch gestartet. „Wir machen ein Krimidinner, des wird a Mordsgschicht“, sind alle mehr oder weniger begeistert. Beim Krimidinner, das gemeinsam mit den verbliebenen Akteuren der örtlichen Theatergruppe durchgeführt wird, will die Chefin den Bankdirektor überzeugen, ihr den entscheidenden Kredit zu bewilligen. Doch das Dinner steht unter einem schlechten Stern…

Es ist jedenfalls „A Mordsgschicht“, eine bayerische Kriminalkomödie von Veronika Schütt und Olaf Köhler, welche die Theatergruppe der Jungbauernschaft Stephanskirchen derzeit im Antrettersaal einübt.

Aufführungstage sind der Samstag, 29. Oktober, Freitag, 4. November, Samstag, 5. November, Freitag, 11. November und Samstag der 12. November, jeweils um 20 Uhr. Kartenvorverkauf im SteWa Markt Stephanskirchen, Telefon 0 80 36/30 66 31 oder unter www.theatergruppe-stephanskirchen.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »