Die Saison für alle Freizeitkapitäne hat mit der 6. Münchner GlobeBoot begonnen! Foto: Michael Bärisch

6. Münchner GlobeBoot in Übersee

25.04.2017 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Wochenende voller Action, Spaß und Highlights am 29. und 30. April

Wie jedes Jahr im Frühling läutet die GlobeBoot auch 2017 wieder am Samstag, 29., und Sonntag, 30. April, den Start in die Saison ein. Egal ob Kanadier, Faltboot oder Luftboot – beim größten Outdoor-Testival des Chiemsees können Freizeitkapitäne und solche, die es werden wollen, alle gängigen Bootstypen Probe fahren und sich von den Globetrotter-Experten sowie Herstellern Tipps und Tricks zur richtigen Handhabung, Pflege, Tourenwahl und vielem mehr holen.

Wer nicht in See stechen mag, kann bis zu 120 aufgebaute Zelte von verschiedensten Herstellern auf Größe, Komfort und Zweckmäßigkeit testen. Abgerundet wird das Testival auch 2017 wieder durch ein buntes Rahmenprogramm mit Partnern aus der Region und dem Umland für Jung und Alt.
Die 6. GlobeBoot München findet auf dem Gelände des Strandbads Übersee am Chiemsee statt. Ein Wochenende voller Action, Spaß und Highlights erwartet die Besucher. Und das Beste zum Schluss: der Eintritt ist frei!

Die Öffnungszeiten auf dem Gelände des Strandbads Übersee am Chiemsee, Julius-Exter-Promenade 31, in Übersee sind: Samstag, 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Mehr Informationen gibt es unter: www.globetrotter.de/filialen/muenchen/ oder telefonisch unter 0 89/4 44 55 57-0 sowie per E-Mail an shopmuenchen@globetrotter.de

Wichtige Hinweise: Hunde sind auf dem Gelände des Strandbads erlaubt, aber an der Leine zu führen! Das Mitbringen eigener Schwimmwesten ist gestattet. Gebührenpflichtige Parkplätze sind vorhanden.

Related Posts

Comments are closed.

« »