Heuer dabei in Rosenheim: „Smoketaler Schnurbert & die Kaltschnäuzigen“

18 Live-Konzerte in einer Nacht

04.10.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Achte Rosenheimer „Nacht der Blauen Wunder“ am 14. Oktober

Das sollte man sich nicht entgehen lassen und sich den Samstag, 14. Oktober, ganz dick im Kalender anstreichen. Ab 20.30 Uhr lädt „Die Nacht der Blauen Wunder“ wieder auf eine Reise durch die Musikgeschichte und die Rosenheimer Kneipenszene ein. Live, echt und vielfältig – so präsentiert sich die „KulTour-Nacht“ auch dieses Jahr.

18 super Live-Bands bringen das Publikum in 18 eindrucksvollen Lokalen zum kochen. In den 30-minütigen Spielpausen können die Besucher entspannt von Bar zu Bar schlendern. Leider ist der Platz in den teilnehmenden Lokalen nicht unbegrenzt vorhanden, weshalb auch die Anzahl der Eintrittsarmbänder begrenzt ist. Wer schon jetzt weiß, dass er die „Nacht der Blauen Wunder 2017“ miterleben möchte, sollte deshalb nicht zögern, sich schon im Vorfeld, die begehrten Armbänder zu sichern. Erhältlich sind diese an folgenden Vorverkaufsstellen: TicketZentrum Rosenheim, Telefon 0 80 31/1 50 01, bei Splendid Events, Telefon 0173/3 56 26 35 und im Sinnflut Online Shop unter www.sinnflut.biz. Wichtige Neuerung: Auch spätentschlossene Besucher haben noch am Veranstaltungsabend die Möglichkeit, sich Armbänder zu sichern. Und zwar an der zentralen Abendkasse am Ludwigsplatz. Nähere Informationen sowie Details zu den Bands sind unter www.dienachtderblauenwunder.de erhältlich.

Dreimal zwei Eintrittsarmbänder können Sie bei uns gewinnen: Einfach bis zum 9. Oktober eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, eine E-Mail an info@echo-rosenheim oder ein Fax an 0 80 31/1 70 04 schicken. Kennwort ist ,,Nacht der Blauen Wunder“, der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Related Posts

Comments are closed.

« »