Blick in die Ausstellung von Brigitte Brunner.

17 Ölbilder: „Einzigartig“

16.10.2013 • Kultur

Ausstellung von Brigitte Brunner

„Einzigartig“ lautete der Titel der Ausstellung von Brigitte Brunner im historischen Bundwerkstadel in der Dorfstraße 12 in Schwabering. Die Kunstmalerin hatte stilsicher und inhaltlich passend 17 Ölbilder thematisch zusammengestellt. Die weißen Wände des Bundwerkstadels ließen die farbenprächtigen, teils abstrakten Bilder in neuem Licht erscheinen. Es handelte sich um Einzelbilder – großformatig und in Öl gemalt im Zeitraum der letzten vier Jahre bis heute. Wenn Brigitte Brunner malt, malt sie allein und oft stundenlang ohne Unterbrechung an einem Bild. Die Bilder entstehen aus anderen Dimensionen als der Logik und Vernunft. Die Titel, die Brunner den Bildern gibt, geben einen Hinweis, wo sie sich beim Malen befand, und erleichtern manchem Betrachter den Zugang zum Bild. Sie heißen Sehnsucht – Grenzen finden – neue Zeit – um nur einige zu nennen. Der kleine „Droatkasten“ neben dem Bundwerkstadel gab zwei weiteren Bildern einen heimeligen und für eine Ausstellung ungewöhnlichen Raum. Die Züricher Sänger Katharina Busch und Thomas Hauser füllten mit ihrer Band die Ausstellungsräume mit Jazzinterpretationen und eigenen Songs. Die Ausstellung „Einzigartig“ war eine Ausstellung fürs Auge und das Ohr. Kein Wunder, dass die Besucher bis zum Schluss blieben.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet