15. ECHO-Pokal im Eiskunstlaufen

10.02.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Am Sonntag, 22. Februar, im Kathreinstadion Rosenheim

Am Sonntag, 22. Februar, veranstaltet der Eissportverein Rosenheim e.V. 1978 zum 15. Mal den Echo-Pokal im Eiskunstlaufen. Mehr als 150 Kinder aus 30 eingeladenen bayerischen Vereinen und 30 Sportler vom EVR werden in den unterschiedlichsten Kategorien auf dem Eis gegeneinander antreten. Beginn der Veranstaltung im Rosenheimer Kathrein-Stadion ist ab 8 Uhr mit den Elemente Gruppen. Ab Nachmittag werden die jüngsten Sportler ihr Können in den verschiedensten Kürwettbewerben zeigen und gegen 19.30 Uhr wird der Wettbewerb mit der Siegerehrung für die Kürläufer beendet.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer ist wie immer mit selbst gebackenen Kuchen und anderen Köstlichkeiten gesorgt, der Verkaufserlös geht zugunsten der Jugendarbeit des EVR.

Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr von der echo-Wochenzeitung übernommen.
Den genauen Zeitplan sowie die Startlisten finden Interessierte im Internet auf www.evrosenheim.de. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »