1. Mai-Kundgebung

28.04.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Demonstration zum „Tag der Arbeit“ in Rosenheim

Rosenheim. Eine Kundgebung zum „Tag der Arbeit“ veranstaltet der DGB in Rosenheim am Freitag, 1. Mai. Um 9 Uhr startet ein Demonstrationszug beim Auerbräu in der Aventinsstraße. Er führt über den Salzstadel zum Gewerkschaftshaus in der Brixstraße. Begleitet wird die Demo von der Trommlergruppe „Via Jante“. Um 10 Uhr spricht Johannes Specht, NGG Landessekretär Bayern, zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen. Liedermacher Martin Piper tritt auf, für Kinderbetreuung und das leibliche Wohl ist gesorgt.

Und nach der Demo in den Lokschuppen: Mit dem DGB Maizeichen erhalten Interessierte bei der Ausstellung „REGENWALD“ am 1. Mai zwei Euro Ermäßigung.

Related Posts

Comments are closed.

« »